Terminkalender
Newsletter

Öffnungzeiten:

Restaurant:
Mo, Di, Do - Sa 11.00 bis 14.00 Uhr, ab 16.30 Uhr
Mi und So Ruhetage

Für Gesellschaften öffnen wir nach Absprache gerne auch an Ruhetagen.

Chronä Chäller (Bar):
Do und Sa ab 20.00 Uhr
Fr ab 17.00 Uhr

Telefon: 055 293 53 23

Kunstbörse

In jedem Estrich oder Keller findet man sie - manchmal auch in den hinteren Winkeln von Wandkästen oder sogar unter dem Bett:  kleine Kunstschätze, Antiquitäten oder Raritäten, welche ihr Dasein ganz vergessen fristen und eigentlich ein neues Zuhause suchen, wo sie wieder bestaunt werden wollen...
Vielleicht haben Sie auch schon versucht, in einer Internet-Auktion solche Artikel zu versteigern. Das funktioniert manchmal ganz gut mit Gegenständen des täglichen Gebrauchs oder aus dem Unterhaltungssektor. Allerdings ist es mit der Kunst so eine Sache... Vielfach sind die Internet-Auktionen recht kurz bemessen und ehe sich vielleicht ein interessierter Kunstverständiger auf den entsprechenden Seiten verirrt, sind die Auktionen schon abgelaufen und die Kunstgegenstände haben noch keinen neuen Besitzer gefunden.

Für Verkäufer: Hier möchten wir Abhilfe leisten: Sie haben ein kleines Juwel, das Sie gerne loswerden wollen - wir stellen auf dieser Seite eine kleine Anzeige mit zwei, drei Bildern und einer Beschreibung inklusive Ihrer Preisvorstellung ein - und dies über einen Zeitraum, den Sie bestimmen (max. 6 Monate) - keine Auktion!
So werden Ihre Kunstgegenstände vielleicht irgendwann per Suchbegriff oder per Zufall von jemandem gefunden, der Interesse daran hat.
Bei Nicht-Verkauf bleibt die ganze Aktion für Sie kostenlos!!

Für Käufer:
Schreiben Sie uns bei Interesse eine Email oder telefonieren Sie uns (055 293 53 23). Wir nehmen mit dem Verkäufer Kontakt auf und geben diesem Ihre Adresse / Telefonnummer an, damit er mit Ihnen Kontakt aufnehmen kann. Sie können dann mit dem Verkäufer persönlich alle Details absprechen!
kleine Chronä-Kunstbörse      Word-Dokument zur Anmeldung   für ein zu verkaufendes Objekt

Laden Sie hier ein
Word-Dokument herunter, mit welchem Sie uns alle nötigen Angaben zum Einstellen eines Objekts mitteilen können. Genaue Details zum Ablauf des Verkaufs können Sie ebenfalls dem Dokument entnehmen. Klicken Sie auf die Kunstbörse-Grafik rechts!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein hier angebotener Artikel unter Umständen bereits verkauft sein kann, da hier ausgestellte Artikel gleichzeitig auch in anderen Auktionen wie Ebay o.ä. oder in privaten Verkäufen angeboten werden können.
Auskunft können wir Ihnen erst nach Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Verkäufern geben.

Kunstbörse - Kleinkunst zum Kaufen...

„Der Syrer", Bronceguss 1948 von Max Fueter ( 1898 - 1983)Preis: CHF 1950.-

 

Aus Privatsammlung zu verkaufen:

„Der Syrer“, Werk des Berner Künstlers Max Fueter, 1898 – 1983.
Bronzeguss 1948 von Pastori Genf. Höhe 45 cm.

Preis: CHF 1950.-
(Art und Weise des Versands / der Abholung ist mit dem Eigentümer zu vereinbaren / Versand ins Ausland auf Anfrage)
grössere Bilder auf Anfrage verfügbar
Angebot Nr.: 10/0530A

„Das Abendgebet", S. Rousseau, vor 1900, nachempfunden J.-F. Millet (1857-1859 Originalbild), Originalgemälde / Öl auf Leinen, Gemälde 32 x 40 cm, mit Rahmen gemäss Foto 45 x 54 cm, Kunstepoche: Realismus  / Preis: CHF 450.-



 

Der Realismus begann in Frankreich in den 40er- 50er Jahren des 19. Jahrhunderts mit der Landschaftsmalerei, der sogenannten Schule von Barbizon – ein Dorf in der Nähe von Fontainebleau. Hierher kam eine Gruppe junger Maler (J.-F. Millet, Th. Rousseau, Dupré, Daubigny, Troyon, Corot, Diaz) um ihre Bilder direkt im Freien zu malen. Anders als die Impressionisten nutzten diese Maler ihre im Freien gemalten Etuden lediglich als Vorlage, um später in den Ateliers ihre Bilder fertigzustellen. Jedoch vollzogen sie eine entscheidende Wandlung: die Malerei verließ den Raum und näherte sich den frischen Wahrnehmungen des Lebens. Dies machten die Impressionisten (Degas, Monet, Guillaumin, Sisley, Pissarro, Renoir, Cézanne, Manet, Morisot, Caillebotte, Van Gogh, Toulouse-Lautrec, Cassat, Zandomeneghi) zu ihrem Slogan.
Obwohl Jean-François Millet heute neben Théodore Rousseau und Jean-Baptiste-Camille Corot als bekanntester Vertreter der "Schule von Barbizon" gilt - die über die Freilichtmalerei zu einer revolutionären Auffassung von Landschaftsmalerei gelangte - betrieb Millet nicht wie die anderen Maler im Wald von Fontainebleau die Freilichtmalerei, sondern verarbeitete seine Skizzen im Atelier.
In der Schule von Barbizon wurden die alten Meister von ihren Schülern kopiert, um sich in der Fertigkeit der Ölmalerei zu perfektionieren – sozusagen als „Meisterwerk" ihrer Ausbildung. Das Vorliegende Werk ist eines dieser raren Produkte. Es weist die für Ölgemälde typischen allerdings nur sehr feinen Alterserscheinungen auf. Ob der Künstler verwandt mit dem weltbekannten Théodore Rousseau war, konnte ich nicht in Erfahrung bringen.

Verschiedenes:
Versicherter Versand in der Schweiz: CHF 45.- / Ausland nach Anfrage  /  grössere Bilder auf Anfrage verfügbar
Angebot Nr.: 08/0921A

Teekrug „KPM", (Königliche Porzellanmanufaktur Berlin), vor 1918, handnummeriert /  Preis: CHF 85.-

Aufdruck "Königliche Porzellanmanufaktur Berlin" (von 1918 – 1988 lautete der Name „staatliche Porzellanmanufaktur Berlin", das heisst, dass der Krug sicher vor 1918 hergestellt wurde), handnummeriert: „4599 142", ca. 15 cm hoch, Umfang ca. 38 cm, seit ca. 1920 in Familienbesitz

Preis: CHF 85.- plus Versandkosten
(Abholen inkl. Qualitätskontrolle erwünscht)
Angebot Nr.: 09/0315A

Originalgemälde von G.R. Sander, Kunstmaler und Surrealist / Öl, Mischtechnik / Preis: CHF 12’350.-

Originalgemälde von Kunstmaler und Surrealist G.R. Sander

Öl, Mischtechnik

Link zur grösseren Abbildung:
http://i221.photobucket.com/albums/dd233/grinsi/ArchederZukunft.jpg

Originalgemälde (60x80 cm)
Motiv: Arche der Zukunft oder Columbus 3000
Mit Zertifikat des Künstlers

Das Bild ist in einwandfreiem Zustand und einfach traumhaft schön.

Was sich der Künstler dabei dachte:
Aufbruch in den Kosmos - Das Schiff symbolisiert die Entdeckungsreisen - wie einst Columbus Kontinente entdeckte - so werden die Menschen auch das Universum für sich gewinnen. Die Schicksalshand weist uns den Faden in die Zukunft - gestalten müssen wir sie selbst.

Preis: CHF 12’350.- plus Versandkosten
(Art und Weise des Versands / der Abholung ist mit dem Eigentümer zu vereinbaren / Versand ins Ausland auf Anfrage)
Angebot Nr.: 09/1109A

Original japanisches Teeservice, vor 1900, aus feinstem Porzellan, handbemalt - jedes Stück ist ein Unikat! bestehend aus 18 Einzelteilen (komplett) /  Preis: CHF 950.-

 
 
 

Original japanisches Teeservice (komplett), bestehend aus 18 Einzelteilen: 6 Tassen, 6 Unterteller, Teekrug mit Deckel, Milchkrüglein mit Deckel und Zuckerdose mit Deckel, hergestellt aus feinstem, hauchdünnem Porzellan – stellenweise sind kleine Einschlüsse erkennbar, handgemalt und einzeln handbeschriftet (jedes Stück ist ein Unikat!), div. Motive (wiederholen sich auf jedem Stück, allerdings mit z.T. verschiedenen Personen und Anzahl Leuten): japanische Geishas unter Kirschblütenbaum, Geishas in einem offenen Raum, Geishas auf Parkbank, reich ausgeschmückte Hintergründe, einzelne Elemente mit Blattgold gestaltet, Krug mit Deckel ca. 16 cm hoch, Umfang ca. 30 cm, Unterteller Durchmesser: 14,5 cm (ganze Fläche bemalt), Tassendurchmesser oben ca. 9,5 cm,

schon vor 1900 in Familienbesitz (aus der Geschichte des Services: war um 1900 in Zentralafrika bei einem Urgrossonkel in Besitz und fand dann den Weg in grossen Holzkisten zusammen mit Gütern afrikanischen Ursprungs in die Schweiz als dieser die Reise in seine alte Heimat antrat)

grössere Bilder auf Anfrage verfügbar

Preis: CHF 950.- muss abgeholt werden, da das Risiko beim Versenden zu gross ist, Qualitätskontrolle bei Übergabe
Angebot Nr.: 08/0923A

Batik-Malerei aus Bali, 1994, auf Holzrahmen aufgezogen  / Preis: CHF 45.- (plus Versand)

 

Batik auf Stoff aus Bali – aufgezogen auf einfachen Holzrahmen (weiss - Bild 2: Rückseite)
grösseres Bild auf Anfrage verfügbar

Rahmengrösse: 45,5 cm x 45,5 cm, Herstellungsjahr: 1994

Preis: CHF 45.- plus Versand
Angebot Nr.: 08/0928A

Batik-Malerei aus Bali, 1994, auf Holzrahmen aufgezogen  / Preis: CHF 45.- (plus Versand)

 

Batik auf Stoff aus Bali – aufgezogen auf einfachen Holzrahmen (natur)
grösseres Bild auf Anfrage verfügbar

Rahmengrösse: 48 cm x 48 cm, Herstellungsjahr: 1994

Preis: CHF 45.- plus Versand
Angebot Nr.: 08/0928B

Holzdruck Unikat von P. Mächler, Nr. 1/1 / ca. 1980 / Preis: CHF 175.-

 

Holzdruck Unikat (nur ein Druck!)
von P. Mächler, ca. 1980

Holzdruck, Unikat (siehe Detail mit Unterschrift: „Holzdruck 1/1“

Mehrfarbig: verschiedene Brauntöne sowie etwas dunkelblau
Mit Originalunterschrift „P. Mächler“

Der Künstler dürfte aus dem Raum Ausserschwyz, wahrscheinlich March stammen. Entstehungsjahr: 1980 oder früher
Der Künstler ist dem Eigentümer leider nicht bekannt.

Grösse Bild: ca. 33 cm x 26,5 cm  / Druck: ca. 21 cm x 15 cm

Preis: CHF 175.- plus Versandkosten
(Art und Weise des Versands / Versand ins Ausland auf Anfrage)
Angebot Nr.: 09/1107A